Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

sperati-1911-egi-2 sperati-1911-egi-1Drei Ansichtskarten aus Turin nach Paris, vom September und November 1911: von seinem Bruder Egisto an Jean de Sperati (bereits mit französischem Vornamen!); und von seiner Mutter Maria de Sperati, geborene Arnulfi, an seine Verlobte Marie Louise Corn unter derselben Adresse, fast drei Jahre vor ihrer Hochzeit. Sein Bruder berichtet von Ereignissen aus dem Italienisch-Türkischen Krieg.
(c: Archiv Michael Burzan & PhilaTec)

sperati-1911-mama1 sperati-1911-mama2sperati-1911-mama4sperati-1911-mama3

AK-paris-ranelag-12-x
Oben eine Ansicht aus der Rue du Ranelagh im Pariser 16. Arrondissement.
Im Gebäude links könnte sich der damalige Wohnsitz von Sperati und seiner späteren Gattin befunden haben, die er angeblich dort kennengelernt hatte…

Advertisements